Elektronisch & Funky

Gute Lieder

Brain Leech von Alex Gopher

Gute Musik aus Frankreich! Alex Gopher (mit bürgerlichem Namen Alexis Latrobe) ist ein aus Versailles stammender DJ und Musikproduzent, vornehmlich für elektronische Musik. Seine Karriere begann er bereits 1994 als Bassist der Band Orange. Weiterlesen!

Gute Musik

Islands von The xx

The xx sind eine englische Indie Pop Band aus dem Südwesten Londons. Die derzeit aus drei Mitgliedern (Romy, Oliver & Jamie) bestehende Gruppe macht schon seit mehreren Jahren gemeinsam Musik: Kennengelernt hat man sich bereits auf der Elliot School of Music im frühen Alter. Weiterlesen!

Schöne Lieder

1996 von The Wombats

Mehr Musik von den Wombats! Vor ein paar Tagen habe ich euch bereits Our Perfect Disease vom neuen Album This Modern Glitch präsentiert – heute gibt es noch mehr auf die Ohren von den Jungs aus Liverpool. Viel Spaß mit dem neuen Video zu 1996! Continue reading “1996 von The Wombats” »

Schöne Lieder

In For The Kill von La Roux

La Roux ist ein britisches Elektropop Duo, bestehend aus dem Produzenten Ben Langmaid und der rothaarigen Eleanor Elly Jackson, deren androgynes Auftreten gleichzeitig Markenzeichen der Band ist. Ihr musikalischer Stil wurde dabei stark geprägt vom britischen Synth-Pop der 1980er Jahre. Continue reading “In For The Kill von La Roux” »

Gute Lieder

Breaking Away von Ratatat

Indietronic aus New York! Ratatat – Die Band um den Gitarristen Mike Stroud und den Produzenten Evan Mast, welche übrigens seit 2001 existiert, verzichtet für gewöhnlich in ihren Liedern auf jeglichen Gesang. So auch in Breaking Away, der heutigen Musikempfehlung! Continue reading “Breaking Away von Ratatat” »

Gute Lieder

Singularity von Bright Eyes

Diesmal gibt es feinsten Indie Rock aus den USA! Singularity von Bright Eyes ist ein langsames Lied mit Klängen, die man eher mit den 1980er Jahren assoziieren würde – trotzdem klingt die Komposition erfrischend und anders als das, was man heutzutage so zu hören bekommt. Continue reading “Singularity von Bright Eyes” »

nach oben