Was es hier gibt

Gute Musik

Florence and the Machine

Hier dreht sich alles um gute Musik und schöne Lieder – ganz egal welches Genre, ob Indie oder Mainstream. Gute Musiker und Artisten sollte man meiner Meinung nach nicht aufgrund von Betitelungen, die man ihnen gegeben hat, abstrafen. Immerhin hat jeder eine faire Chance verdient!

 

So werde ich versuchen, euch hörenswerte Titel aus den verschiedensten Bereichen vorzustellen. Dies wird meist in Form von YouTube Links geschehen, sodass jeder die Tracks kostenlos hören kann – Musik ist schließlich ein Gut, dass mit anderen geteilt werden sollte! Bei diesen Empfehlungen bleibt es dann aber auch, Musik selbst wird es hier nicht zum Download geben.

 

Alles Geschmackssache

 

Natürlich werden die Lieder und Empfehlungen, die hier zu finden sein werden, nicht unbedingt jedem zusagen. Das lässt sich vermutlich auch gar nicht realisieren, da jeder Mensch nun mal einzigartig ist, und dementsprechend eigene Vorlieben besitzt. Man kann es nicht jedem Recht machen, deswegen bitte ich um Nachsicht, wenn euch mal das eine oder andere Lied nicht so sehr gefallen sollte.

 

Die Songs wähle ich dabei aus meiner persönlichen Bibliothek aus, was ich so im Radio aufschnappe oder sonst wo höre. Bestimmte Kriterien gibt es dabei eigentlich nicht: Die Melodie sollte einen mitreißen und der Songtext sollte nicht all zu stupide sein, dann bin ich eigentlich schon meistens zufrieden.

 

Richtig gute Musik

Florence and the Machine bei einem weiteren Live Auftritt

 

Offenes Ohr für Neues

 

Meiner Meinung nach gibt es mittlerweile so viele verschiedene Künstler, Musikstücke und Songs auf der Welt, dass es praktisch unmöglich für eine Person ist, die gesamte Fülle an Klängen und Melodien jemals wahrnehmen zu können. Wir brauchen deshalb Empfehlungen, um hörenswerte Lieder schneller erkennen zu können. Aus diesem Grund wurden schließlich auch die Charts erfunden, auch wenn diese heutzutage nicht unbedingt immer von künstlerischem Talent sondern gekonntem Marketing geprägt sind.

 

Nicht umsonst sprechen Menschen oft davon, ein Lied gefunden oder wiedergefunden zu haben. Wir freuen uns, wenn wir einen Track aus der Jugend wiederhören und fühlen uns sofort zurückversetzt. Gute Musik geht uns oft sehr nah, wir betrachten sie als einen Teil von uns selbst und assoziieren sogar oft Erinnerungen mit bestimmten Titeln.

 

Live Musik Empfehlungen

The Wombats Live

Eure Musikempfehlungen

 

Selbstverständlich habe auch ich ein offenes Ohr für Neues: Wenn ihr besonders tolle Tracks kennt oder einfach nur eure Lieblingslieder hier sehen möchtet, dann meldet euch unter “Lieder Vorschlagen”. Falls ich den Song ebenfalls gut finde, landet das ganze hier auf der Seite! So einfach ist das.

 

Gerne könnt ihr auch in den Kommentaren Kritik und Wünsche äußern, denn dazu sind sie schließlich da. Zeigt jedoch den nötigen Respekt gegenüber anderen in Diskussionen innerhalb der Kommentare: Seid tolerant und verurteilt keinen Vorschlag aufgrund von Vorurteilen. Musik ist keine absolute Wissenschaft, also versucht nicht fanatisch andere von eurem Glauben zu überzeugen.

 

Genießt die Vielfalt

 

Heutzutage dürfen wir ein breites Spektrum an Musikgenres und Interpreten genießen, ein Privileg, dass nicht immer so selbstverständlich war. Manche Formen der verbalen Kunst wurden vor wenigen Jahren noch in vielen verschiedenen Ländern von der Regierung geächtet und nicht geduldet, wie beispielsweise der Jazz in Sowjetrussland und den Satellitenstaaten. Anstatt sich also über so manchen Song in die Haare zu kriegen, sollten wir uns lieber glücklich schätzen und aus den Fehlern der Vergangenheit lernen: Toleranz und Aufgeschlossenheit ist in allen Kunstformen von großer Bedeutung.

 

Auch die Selbstverständlichkeit, mit der wir heutzutage an Bild- und Tonmaterial gelangen, würde jeden Durchschnittsmenschen der 1990er Jahre verblüffen: Dank dem Internet hat unsere Lebensqualität in den letzten zehn bis zwanzig Jahren nochmals erheblich zugenommen. Oft genügen ein paar Klicks von der Couch aus, sei es nun für die wissenschaftliche Recherche im Netz, die aktuellsten Nachrichten aus aller Welt oder eben die neuesten Songs: Das Internet macht es möglich.

 

Musik macht glücklich

 

Wir hören Musik wenn es uns schlecht geht, damit wir uns besser fühlen. Wir erheitern uns an unseren Lieblingsliedern und singen oft gekonnt mit. Musik ist ein Gut der Gemeinschaft, das geteilt werden sollte! Und genau das versuche ich mit meinen Musikempfehlungen zu erreichen!

nach oben